Seit September 2007 gibt es in unserer Schule an zwei Tagen pro Woche eine Nachmittagsbetreuung, nämlich jeweils am Montag und am Mittwoch.

Frau Veronika Makawey betreut die Kinder.

Die Kinder bekommen ein Mittagessen vom Menüservice-Anbieter "Gourmet".

Der Nachmittag ist unterteilt in Lern- und Freizeit, wobei bei Letzterer versucht wird, sie abwechslungsreich im Jahreskreis zu gestalten. So basteln, malen und handarbeiten die Kinder, sie spielen Gesellschafts- und Bewegungsspiele drinnen und draußen mithilfe von Schwungtüchern, Bällen und Säckchen - ja und manchmal machen sie auch kleine Erkundungstouren!
Gerne erkunden alle auch die Umgebung der Schule beim Spazierengehen in alle Richtungen und besuchen dabei auch die näher gelegenen Spielplätze.

Für alle Interessierten haben wir folgende Informationen: 
Die  Nachmittagsbetreuung findet an 2 Tagen/Woche (Montag und Mittwoch) statt. 
1 Monat Nachmittagsbetreuung kostet 50.- €.
Die Betreuung kann bis 16:00 Uhr stattfinden. Sollte Ihr Kind die Gruppe früher verlassen wollen, teilen Sie uns das bitte mit. Die „Schiefer“-Kinder ( - Das Taxiunternehmen der Familie Schiefer übernimmt für unsere Schule den Transport!) werden um 16:00 Uhr in der Schule abgeholt und nach Hause gebracht.
Die Mahlzeiten werden vom Menüservice-Anbieter "Gourmet" geliefert und in Gemeinschaft in der Schule eingenommen.
Eine Mahlzeit kostet € 3,70 und besteht aus einer Suppe und einer Hauptspeise. 
Dafür ist es jedoch notwendig, dass Sie vorher einen Zehnerblock an Essensbons in der Direktion kaufen (10 Stück à 3,70 = € 37,--), der dann an der Schule bleibt. Wenn dieser verbraucht ist, können Sie wieder neue Bons kaufen. Wenn Sie jedoch keine Mahlzeit für ihr Kind wünschen bzw. Ihr Kind keinen Essensbon hat, ist es an diesem Tag für das Essen nicht angemeldet. – Sie werden übrigens rechtzeitig informiert (Mitteilungsheft!), wenn die Gutscheine verbraucht sind und neue Bons zu lösen sind.

Übrigens: Sie können Ihr Kind jederzeit anmelden - also auch während des Schuljahres!

Wir hoffen Ihnen mit diesen Informationen dienlich sein zu können und stehen natürlich für weitere Fragen gerne zur Verfügung.