Sie sind hier: Home » Aktuelles

Haus des Meeres

Die 2. ASO unternahm einen Wientag und besuchte das Haus des Meeres. DAS Highlight war natürlich die Haifütterung!

www.abfallverband.at/theater
"Es kumd zrugg"
Ein Kindertheaterstück der NÖ Umweltverbände über den richtigen Umgang mit unserem Müll

Alles soll zurück kommen, sonst kommt es irgendwann zurück oder wie man bei uns sagt "es kumd zrugg"…
Müll ist nicht wertlos, sondern ein wertvoller Rohstoff, aus dem wieder etwas Neues gemacht werden kann, wenn vorher mit dem Müll alles richtig gemacht wird.
Mit diesem Auftrag und ausgerüstet mit einem Berg Müll, einer eigenartigen Mappe, dem Recyklator und allerlei anderen Dingen war "Frau Klothilde Wurmhauser" (Christina Förster) bei uns im Einsatz. Sie begeisterte uns u. a. auch mit dem einen oder anderen Liedchen, Puppenspiel und Objekttheater.

Schon fleißig geprobt

wird für das Krippenspiel,
das die E-Klassen am letzten Schultag vor Weihnachten
nach dem Wortgottesdienst aufführen werden.

Sei gegrüßt, lieber Nikolaus!

Wie jedes Jahr, so besuchte uns auch heuer wieder Bischof Nikolaus. Jedem Kind schenkte er herzliche Worte und natürlich auch ein Nikolaussackerl.

Vielen herzlichen Dank
an die Pfadfinder Laa, die diese Aktion jedes Jahr so toll gestalten
und an den Elternverein für die finanzielle Unterstützung.



Adventimpulse

Der Advent ist die Zeit des Wartens, des Stillwerdens, des Zu-Sich-Kommens, der Vorbereitung, dem Entgegengehen auf Weihnachten.
So versammeln wir uns jeden Mittwoch im Advent in der Aula, um inne zu halten und uns Gedanken zum Advent zu machen.

Bravo, Benjamin!

Die 3. ASO-Klasse reichte beim Kreativwettbewerb "Weihnachtspostkarten" wunderschöne Bilder ein.
Wir freuen uns mit Benjamin über den 1. Platz und gratulieren sehr herzlich zu seinem Gewinn (eine Digitalkamera)!

Adventkranzsegnung

Pfarrer Mag. Lukas Rihs segnete die Adventkränze aller Klasse in einer gemeinsamen Feier mit der Sport-NMS. Viele Kinder trugen musikalisch zur Feiergestaltung bei oder lasen einen Textimpuls vor. Natürlich wurde auch die erste Kerze am Adventkranz angezündet.

Wir wünschen allen einen besinnlichen, gesegneten Advent!


Viel Freude

mit unserem Adventkalender!

Öffne jeden Tag ein Türchen unseres Adventkalenders.
Dahinter verbergen sich Bilder aus den letzten Schuljahren.

Klicke auf das Bild links und der Kalender öffnet sich.

Viel Freude damit und eine wunderschöne Adventzeit!


no waste november
 

Die vom Jane Goodall Institut initiierte Kampagne “No Waste November” ruft dazu auf, diesen Monat zu nützen, um auf ein Produkt oder eine Gewohnheit zu verzichten oder eine ökologische Alternative zu suchen – jeder kann selbst entscheiden, welcher Verzicht für sich sinnvoll ist!
Wir haben uns überlegt, wie viel Müll bei Geburtstagspartys prodzuiert wird und wie man ihn vermeiden kann - nicht nur im November!


Apfeljause

Anlässlich des "Tages des Apfels" gab es eine Apfeljause für alle: Apfel-Hafer-Weckerl, Apfelkompott, Apfelburger, Apfelmuffins, Apfelmüslikonfekt, Apfeljoghurt und Apfelpunsch gab es zu verkosten


Wir wünschen

ein schönes verlängertes Allerheiligenwochenende -
und Zeit zum Innehalten!

... und viel Spaß beim Striezelspielen!
Mmh, unsere erwürfelten Heiligenstriezerl haben gut geschmeckt!

Halloween

Verschiedene Sensorikstationen bereiteten den Kids viel Spaß!



Ein spannendes Seminar an unserer Schule

SD Romana Niedhart, BEd konnte als Referentin gewonnen werden und stellte das Wiedergutmachungsprinzip vor.

Kutschenfahrt

Die 3. E unternahm eine Kutschenfahrt durch Laa. Im Schubertpark wurde auch eine Jausenstation eingeplant.

Plattform Sonderpädagogik und Inklusion

Einen sehr interessanten Fortbildungsnachmittag gestaltete Mag. Florian Stangl, Tagesstättenleiter der Caritas Tagesstätte Laa. Den SeminarteilnehmerInnen wurde zuerst im  Kräutercafé und anschließend die Tagesstätte vorgestellt und so konnten Einblicke in Organisation und Angebote gewonnen werden.

Emil zu Besuch

Die 1. ASO beschäftigte sich mit dem Thema Hund und so durfte auch Emil mit in die Schule. Spielerisch wurde eine SU-Lernzielkontrolle durchgeführt, bei der die Kinder zeigen konnten, wie viel sie sich aus dem Sachunterricht gemerkt haben. Emil wurde von den Kindern gerne gestreichelt, mit Leckerlis für seine tollen Kunststücke belohnt und es wurde natürlich viel mit ihm gespielt.

Ausflug ins Kunsthaus

Die 3. ASO - auch schulintern unsere "Künstlerklasse" genannt, weil sie so talentierte junge Künsterinnen und Künstler sind - haben im Rahmen eines Herstausfluges die Freiluftgalerie erwandert und das Kunsthaus im Laaer Bürgerspital besucht. Die Ausstellung lxbxh und die Skulpturen und Objekte der BildhauerInnen und ObjektkünstlerInnen fanden die Jugendlichen sehr spannend.



https://janegoodall.at/kids-teens/kampagnen/weltfriedenstag/

Weltfriedenstag

Am 21. 9. ist Weltfriedenstag. Als UNO-Friedensbotschafterin hat Dr. Jane Goodael eine weltweite Kampagne gestartet. Dabei ruft sie MEnschen auf der ganzen WElt, insbesondere Kinder und Jugendliche auf, riesige Friedenstauben, sogenannte "Peace Doves" aus Stoff zu basteln und diese als Symbol für die weltweite Friedenssehnsucht "fliegen" zu lassen.
Auch unsere Schule setzte ein Zeichen und schenkte dieser Sehnsucht Flügel.



Herbstausflug der 1E-Klasse

Am  14. September besuchte die 1. E - Klasse die Apfelplantage Kreuzinger in Zlabern.  Auf Vermittlung von Familie Sladky durften wir bei der Apfelernte helfen. Die Kinder waren mit großem Eifer dabei - anschließend gab es nicht nur eine Apfelkuchenverkostung, sondern jedes Kind durfte ein Sackerl Äpfel mit nach Hause nehmen. Danke an die Familie Kreuzinger!


Apollonia 2020

Auch heuer wieder besuchte uns unsere Zahngesundheitserzieherin Anneliese Schlögl mit Kroko.

Unser Jahresmotto 2018/19

"Garantiert talentiert!"

-lich Willkommen!

Unserem Schulanfänger Tobias wünschen wir einen guten Schulstart!

Schulbeginn 2018/19

Das Schuljahr 2018/19 begann am Montag, dem 3. September 2018.
Wir feierten gemeinsam in der Stadtpfarrkirche den Wortgottesdienst mit Pfarrer Christoph und unserer Religionslehrerin Monika Wieland.

Der Text aus dem Evangelium zum Sturm am See wurde mit den Kindern szenisch dargestellt. Wir gehen gestärkt mit der Botschaft
, dass uns Jesus Mut machen will zu vertrauen - auch wenn es um uns noch so stürmt - ins neue Schuljahr.